DE | EN

Änderung der Verordnung zur Einführung eines Antidumpingzolls auf nahtlose Rohre

Die endgültigen Antidumpingzölle, die gemäß der Durchführungsverordnung (EU) 2015/2272 bei den Einfuhren der betroffenen Ware von Hubei Xinyegang Steel Co., Ltd in die Union angefallen sind, werden erstattet oder erlassen. Die Anträge dazu sind bei den nationalen Zollbehörden einzubringen.

Die Verordnung (EU) 2015/2272 wird daher geändert und es gelten ab sofort folgende Antidumpingzollsätze für betroffene Waren mit Ursprung in der Volksrepublik China:

Unternehmen

Antidumpingzollsatz (in %)

TARIC-Zusatzcode

Shandong Luxing Steel Pipe Co., Ltd, Qingzhou, VR China

17,7

A949

Andere im Anhang aufgeführte mitarbeitende Unternehmen

27,2

A950

Alle übrigen Unternehmen

39,2

A999

Für die Waren der Hubei Xinyegang Steel Co., Ltd gilt kein Antidumpingzoll.

VO (EU) 2019/251

VO (EU) 2015/2272

KONTAKT

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Newsletter